Donnerstag, 23. August 2012

" Schneewittchen "


 Zitat

Eine Königin sticht sich beim Nähen in den Finger und wünscht sich ein Kind, " so 
  • weiß wie Schnee
  • so rot wie Blut
und 
  • so schwarz wie Ebenholz". 
Sie stirbt bei der Geburt.
 http://www.soltau.de/textonly/Portaldata/3/Resources/stso_dateien/veranstaltungsdateien/hohe_Aufloesung/Schneewittchen2_ha.jpg

Der König heiratet eine sehr schöne und von sich eingenommene Frau
  • Ihr Zauberspiegel hat ihr bisher immer gesagt, sie sei die Schönste, jetzt aber ist es ihre siebenjährige Stieftochter Schneewittchen.
 http://www.sheila-wolf.de/wp-content/blog_schneewittchen02.jpg

Die Königin beginnt das Mädchen zu hassen und beauftragt einen Jäger, sie in den Wald zu führen, zu töten und ihr Lunge und Leber mitzubringen. 
  • Der mitleidige Mann lässt das Kind laufen und bringt stattdessen die Eingeweide eines Frischlings mit, die die böse Frau isst
http://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/wp-content/uploads2/2011/01/tumblr_lbeplrpnvp1qb7evco1_500.gif
  • (Notiz: ein klares Zeichen für Kannibalismus => verzehre ich den Gegner, so verleibe ich mir auch seine Kraft, Ausdauer, Schönheit etc. ein ...)
Schneewittchen läuft durch den Wald und findet das Haus der sieben Zwerge, isst ein bisschen von ihren Speisen und legt sich in ein Bett schlafen. 

 "Die Gang-Bang-Bande" seufzt, hofft und lechzt

http://www.kulthit.de/bilder/schneewittchen-7-zwerge-1.jpg
  • Die Zwerge behalten es bei sich und Schneewittchen führt ihnen den Haushalt.
Die Stiefmutter erfährt durch den Spiegel, dass die Prinzessin noch lebt und bei den Zwergen ist, Sie verkleidet sich und versucht Schneewittchen mit 
  • Schnürriemen
  • einem vergifteten Kamm 
und 
  • einem vergifteten Apfel 
zu töten. 

Das einfältige Mädchen lässt sich auf die verlockenden Angebote der angeblichen Händlerin ein, obwohl die Zwerge sie gewarnt haben.  

 http://data.whicdn.com/images/34651980/Schneewittchen.600.781752_large.jpg

Zweimal können die Zwerge sie wieder erwecken, das dritte Mal nicht. 
  • Die Zwerge legen sie in einen Glassarg, den sie bewachen.
  • Ein Königssohn entdeckt sie, verliebt sich und nimmt sie mit. 
  • Unterwegs stolpern die Träger und wecken die Schlafende auf.
Zur Hochzeit wird auch die Stiefmutter eingeladen. 
  • Sie muss so lange in glühenden eisernen Pantoffeln tanzen, bis sie tot ist.
* * *

Keine Kommentare: