Freitag, 4. Januar 2013

Der Telefonservice

 Versuch 1

 Repeat until "Mitarbeiter is on the line"
  • "Aktuell sind alle Mitarbeiter im Gespräch"
Entspannungsmusik
  • "Bitte haben Sie noch einen Augenblick Geduld, wir sind gleich für Sie da !"
Entspannungsmusik
  • "Wir verbinden Sie schnellstmöglich !"
Entspannungsmusik
  • "Wir sind gleich für Sie da !"
Entspannungsmusik
  • "Der nächste freie Berater ist schon für Sie reserviert !"
Entspannungsmusik
  • "In wenigen Augenblick sind wir für Sie da !"
Goto  Versuch 1


nach 5 "Loops" => Hipp Hipp Hurra, der Mitarbeiter ist da !
  • Rückversicherung aller Kundendaten (Telefonnr. Geburtsdatum, etc.)
  • Mitarbeiter möchte dann noch mal die Puk haben ...
  • drücke ihn ausversehen  weg ...

krin.de

 Versuch 2

Repeat until "Mitarbeiter is on the line"
  • "Aktuell sind alle Mitarbeiter im Gespräch"
Entspannungsmusik
  • "Bitte haben Sie noch einen Augenblick Geduld, wir sind gleich für Sie da !"
Entspannungsmusik

  • "Wir verbinden Sie schnellstmöglich !"
Entspannungsmusik
  • "Wir sind gleich für Sie da !"
Entspannungsmusik
  • "Der nächste freie Berater ist schon für Sie reserviert !"
Entspannungsmusik
  • "In wenigen Augenblick sind wir für Sie da !"
Goto Versuch 2

nach 3 "Loops" => Hipp Hipp Hurra, der Mitarbeiter ist wieder da !
  • Rückversicherung aller Kundendaten (Telefonnr. Geburtsdatum, etc.)
  • habe die PUK nicht im Kopf, er lässt noch mal ganz kurz eine Warteschleife einbauen ...
  • Gibt Auskunft: man kann das Paket "Aldi-Talk 2.000" (19.99 E) und "Internetflate-Rate" (14.99 E) nicht gleichzeitig buchen, da im "Aldi-Talk-2.000" schon 500 MB enthalten sind
  • Weitere Schritte: Guthaben für "Internet-Flatrate" wird zurückgebucht ... in 1-2 Stunden wird Bestätigungs-SMS geschickt ... dann kann "Aldi-Talk 2.000" gebucht werden.
 
blog.wiwo.de

 
Fazit:

Aldi-Talk 2.000 ist spitze ! 
 
1. Prepaid-Karte (!) inkl. Startguthaben bei Aldi kaufen
 
2. Guthabenkarte mit dem Pin-Code kaufen (5, 15, 30 Euro)
 
unter der kostenlosen Nummer 1155 Gesprächsguthaben aufladen
 
unter der kostenlosen Nummer 1155 das gewünschte Angebot buchen 
 
z.B. 19,99 Euro in alle (!) Handy -und Festnetze anrufen
 
insgesamt 2.000 Einheiten = 2.000 Minuten

( oder  33.33 Stunden / Monat)
 
+
 
SMS
 
+
 
500 MB Internet
 
  . . .

bei weiteren Fragen + Infos + Korrektur etc:

 kostenpflichtige Nummer 1157  (49 Cts / Anruf)


* * *

... hätte es so etwas von Anfang gegeben, seit der Einführung des Handys, gäbe es nicht so viel Ärger mit den Handyverträgen, wo sehr viele Kunden in all den Jahren beschissen und betrogen worden sind ... der Ärger geht sogar bis zur Sperrung des eigenen Kontos, wo "per richterlichen Beschluss" (=der Hohn schlechthin) das Konto geplündert worden ist ... würde mich im nachhinein nicht wundern, wenn sich herausstellt, dass Behörden, Gesetzgebung, Vertrags-Handy-Firmen & Co, Inkassobüros und Banken Hand in Hand miteinander gearbeitet haben ...