Donnerstag, 19. Januar 2017

Mah-Jong - das Spiel der Himmelswinde, Drachen und Blumen

 entnommen aus:
 

Als „klassisches chinesisches Mah-Jongg“ (Chinese Classical CC) bezeichnet man die Spielweise, die in den 1920 Jahren in China üblich war.
  • Nach der hier dargestellten Regel wird in der DMJL e.V. klassisches Mah-Jongg gespielt. 
Uwe Martens hat sie in seinem „Handbuch: Mah-Jongg“ ausführlich beschrieben.
http://bilder.buecher.de/produkte/22/22053/22053117z.jpg

webreader.mytolino.com

Überblick: 

Grundregeln des klassischen Mah-Jongg-Spiels

Mah-Jongg ist ein chinesisches Gesellschaftsspiel

das normalerweise mit 4 Personen gespielt wird.

Playing Chinese Classical Style
 Mahjong with friends
 

Spielmaterial

Ein Mah-Jongg-Spiel besteht aus 144 Spielsteinen

  von links nach rechts, von oben nach unten

bestehend aus

Quartetts:

Kreisen + Zahlen (Ziffern) + Bambus

4 Himmelsrichtungen +  3 Drachen + 4 Blumen + 4 Jahreszeiten
 
 http://sloperama.com/images/1920a.jpg

den 108 Farbziegel,  

das sind je 36 Ziegel 
der Bambus-,
http://2.bp.blogspot.com/-1JGQBsXR46M/USzS_ZOZb0I/AAAAAAAAAEQ/idmBVMz9A04/s1600/Mahjong+Hongkong+3.jpg
http://2.bp.blogspot.com/-RQ0UENEaBDw/USzS0ku0YJI/AAAAAAAAAEA/dLozcC77gG8/s1600/Mahjong+Hongkong+1.jpg

 und

der Kreisgruppe
http://4.bp.blogspot.com/-pH7tkqFG0z4/USzTIMt5zAI/AAAAAAAAAEg/7QKKejnEw4k/s1600/Mahjong+Hongkong+5.jpg 
Die fortlaufend von 1 bis 9 nummerierten Ziegel  

dieser Gruppen sind jeweils  

4fach vorhanden.

 Bambus 1-9 + Zahl 1-9 + Kreis 1-9
 
http://www.mahjong24.de/assets/images/mahjong2.jpg

den 28 Bildziegeln,

das sind die Ziegel 
der Windgruppe
(Ost, Süd, West, Nord)  

http://patmike45.beepworld.de/files/wind.jpg
der Drachengruppe 
 (roter, weißer und grüner Drachen). 

http://patmike45.beepworld.de/files/vier.jpg
patmike45.beepworld.de

Jeder Ziegel ist 4fach vorhanden.
 http://www.mahjong24.de/assets/images/mahjong3.jpg

+
den 8 Bonusziegeln

je vier Ziegel 
der Blumen
und 
der Jahreszeitengruppe.
 http://www.mahjong24.de/assets/images/mahjong4.jpg

Diese Ziegel sind jeweils nur einfach vorhanden. 

Je ein Ziegel jeder dieser beiden Gruppen  

ist jeweils einem Wind zugeordnet.


 https://rlv.zcache.de/mahjong_blumen_anzuge_blau_rot_grun_schwarz_au_getranke_untersetzer-rf9ddcb4cc832489ea62edabab2fba0ed_ambkq_8byvr_630.jpg?view_padding=%5B285%2C0%2C285%2C0%5D

1 = Osten:  
Pflaume + Frühling

2 = Süden:  
Orchidee + Sommer

= Westen: 
Chrysantheme + Herbst

4  = Norden:  
Bambus + Winter

https://rlv.zcache.de/mahjong_fliesen_vier_jahreszeiten_auf_weissem_hin_poster-r64b5ec0d5d514e43a2f18e645adb21cd_xydu_8byvr_512.jpg 

Unicodeblock Mahjonggsteine
 https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/62/UCB_Mahjong_Tiles.png

Zum Spiel gehören 
  • 2 Würfel
  • ggf. Zählstäbchen
 http://2.bp.blogspot.com/-M3S_ys1am2c/TsEE2s_CYdI/AAAAAAAAACo/0eiOxR-8mpA/s1600/Mahjong_Riichi_Tray_2.jpg 
  • Windscheiben
  • Rundenzähler
und 
  • Spielbänke zum Aufstellen der Ziegel.
 Vorbereitung
 http://2.bp.blogspot.com/-JzdhZspxlLI/ThxV0pQo8FI/AAAAAAAAABQ/YaLp_NB2dPo/s1600/Mahjong+Riichi+2.jpg

Zu Beginn des Spiels werden mit vier verdeckten Windziegeln die Sitzplätze ausgelost, indem die Spieler den einzelnen Windrichtungen zugeordnet werden.
  • Die Spieler nehmen entsprechend ihrem zugelosten Wind am Tisch Platz
Zu beachten ist, dass im Chinesischen in der Reihenfolge der Ost- und der Westwind vertauscht sind.
 Die Spieler sitzen in entgegen dem Uhrzeigersinn gehender Spielrichtung in folgender Reihenfolge: 
  • Ost, Süd, West, Nord. 
Der Ostwind übernimmt die Funktion des Spielleiters.

Bau und Durchbruch der Mauer

 Als Backpacker durch Asien
http://www.riannek.de/wp-content/uploads/2005/10/imgp0909.jpg

Die Ziegel werden verdeckt gemischt. Jeder Spieler baut vor sich eine Mauer, 
  • 18 Ziegel breit
und 
  • 2 Ziegel hoch.
Die vier Mauern werden zu einem Quadrat zusammengeschoben. Anschließend muss die Mauer durchbrochen werden. 
  • Die Stelle des Durchbruchs wird mit den Würfel ermittelt. 
  • Der Ostwind würfelt und zählt, mit sich selbst beginnend, gegen den Uhrzeigersinn ab.
 https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/1a/78/7a/1a787aff4a27576571efab02e96f674c.jpg

  Der so ermittelte Spieler würfelt erneut und zählt die Augenzahl mit der des ersten Wurfs zusammen
  • Dann zählt er die entsprechende Zahl von Ziegelpaaren von seiner Mauer ab, rechts beginnend, im Uhrzeigersinn.
  • Das so ermittelte Ziegelpaar wird aus der Mauer genommen und als „lose Ziegel“ auf den rechten Teil der durchbrochenen Mauer abgelegt
Anschließend wird ein aus 7 Ziegelpaaren und den beiden losen Ziegeln bestehendes Stück dieser Mauerhälfte leicht von der übrigen Mauer abgerückt. 
  • Es bildet die „Tote Mauer“. 
Diese Mauer dient während des Spiels lediglich zum Ersetzen eines Ziegels nach Ablegen eines Kangs, wird aber im Spiel ansonsten nicht angetastet.
  • (Notiz: ... auch jeder (!) gesammelte Blumen- und Himmelsrichtungsstein wird von der Toten Mauer jeweils ersetzt ... es müssen also für das Spielbild immer 13 (!) Steine vorhanden sein, also ohne Blumen-, Himmelsrichtungs- und den vierten Stein eines jeweiligen gesammelten Kang ...)

 
Verteilung der Ziegel

Jeder Spieler (beginnend mit dem Ostwind) nimmt sich der Reihe nach 4 Ziegel von der linken Mauerseite des Durchbruchs, der Lebenden Mauer.
  • Die Spieler sind entgegen dem Uhrzeigersinn am Zug, die Mauer wird aber im Uhrzeigersinn abgebaut.
Wenn auf diese Weise jeder Spieler 12 Ziegel genommen hat, nimmt sich der Ostwind noch zwei, die anderen drei Spieler jeweils noch einen Ziegel von der Mauer.
  • ...
Die Spieler stellen die Ziegel verdeckt (!) an ihrem Platz auf, so dass die übrigen Spieler die Steine nicht einsehen können.


Ersetzen der Bonusziegel

Vor dem eigentlichen Spielbeginn legt jeder Spieler die in seiner Hand enthaltenen Bonusziegel offen  (!) vor sich ab und nimmt sich für jeden abgelegten Ziegel einen Ersatzziegel von der Lebenden Mauer.
  • Aus den Bonusziegeln können keine (!) Spielfiguren gebildet werden.
Sie dienen ausschließlich als „Punktebringer“ und werden daher immer sofort (!) aufgedeckt und durch durch einen weiteren Ziegel von der Mauer ersetzt – auch wenn während des Spiels Bonusziegel gezogen werden.

 How to Play Japanese Mahjong ! ! !

A Comprehensive Walkthrough by HanaYoriUta 



(Notiz: ... bis jetzt wohl die beste Spielanleitung per Video ... es wird die japanische Version vorgestellt, deren Regelwerk deutlich komplexer als alle anderen Varianten aufgebaut ist ...)



Spielverlauf

Der Ostwind beginnt mit dem Spiel mit dem Ablegen des ersten Ziegels in das Innere der Mauer
  • Das Spiel wird fortgesetzt, indem die anderen der Reihe nach einen Ziegel von der Lebenden Mauer nehmen und anschließend einen Ziegel ablegen.
Ein anderer Spieler kann einen der abgelegten Ziegel beanspruchen, wenn er damit eine Spielfigur vervollständigen kann.
  •  Der Spieler muss die so gebildete Figur sofort offenlegen. 
Das Spiel wird bei dem Spieler fortgesetzt, der den Ziegel aufgenommen hat, indem dieser den nächsten Ziegel ablegt.

Erklärung anhand eines Spielverlaufs
 


Spielfiguren
(Spielbilder bzw. Kombinationen)

Es gibt die folgenden Spielfiguren:
  • Chi, das sind drei aufeinanderfolgende Ziegel der gleichen (!) Farbe (Bambus, Zahl, Kreis)
  • Pong, das sind drei identische Ziegel,
  • Kang, das sind vier identische Ziegel,
  • Paar, das sind zwei identische Ziegel
  • (Notiz: Paar = immer nur als Schlusssteine des gesamten Spielbildes)
 Basic Riichi Mahjong Strategy I



Ein abgelegter Ziegel, der für die Komplettierung eines Pong oder Kang benötigt wird, kann von jedem beliebigen Spieler beansprucht werden.
  • Für ein Chi darf jedoch ein abgelegter Stein nur von dem Spieler aufgenommen werden, der als nächster (!) an der Reihe ist. 
Dies gilt nicht, wenn ein Spieler mit dem fehlenden Stein das Spiel beenden kann: 
  • In diesem Fall kann jeder Spieler den Stein aufnehmen. 
  • Für ein Paar darf ein Ziegel nur beansprucht werden, wenn mit diesem Ziegel das Spiel beendet werden kann.
Beanspruchen zwei Spieler gleichzeitig einen abgelegten Ziegel, so hat der Spieler mit der höherwertigen Figur Vorrang: 
  • Pong und Kang kommen vor Chi
  Basic Riichi Mahjong Strategy II



Der Mah-Jongg-Ruf hat allerdings immer Vorrang
  • Rufen zwei Spieler gleichzeitig Mah-Jongg, so gewinnt derjenige, der als nächster an der Reihe gewesen wäre.
  • (Notiz: ... es kommt selten vor, dass zwei Spieler gleichzeitig Mah-Jong rufen können, aber in den verschärften Turnier-Versionen, wo vermehrt, aus taktischen Gründen, schnelle (!) Spielbilder gebildet werden, kann es gehäuft auftreten ...)
  Basic Riichi Mahjong Strategy III


Spielbild oder Mah-Jongg-Hand

Das Ziel des Spieles ist es, aus den 14 Ziegeln einer Hand ein komplettes Spielbild zu erstellen, eine „Mah-Jongg-Hand“. 
  • Sie besteht aus 4 beliebigen Figuren Chi, Pong oder Kang und einem Paar (=Schlusssteine)
  • Da jeder Kang aus 4 Ziegeln gebildet wird, muss für diese Figur jeweils ein zusätzlicher Ziegel gezogen werden, um genügend Ziegel für die Bildung weiterer Figuren zu haben. 
Dieser Ersatzziegel wird von der Toten Mauer genommen.

Spielfiguren, die allein durch von der Mauer (!) gezogene Ziegel gebildet werden, heißen „verdeckte“ Spielfiguren.
  • (Notiz: ... ein bisschen verwirrend diese Aussage, denn letztendlich werden alle Steine von der Mauer gezogen ... "verdeckt" bedeutet hier, dass der Spieler, der an der Reihe ist, einen zuvor von einem Mitspieler abgelegten Stein nicht aufnimmt, sondern "selber" einen Stein von der Mauer nimmt und sieht, dass er diesen für die Bildung eines Kang, Pong, Chi oder für die Bildung des Schlusspaares verwenden kann ... er nimmt also stillschweigend diesen "selbstgezogenen" Stein, behält ihn und gibt dafür einen anderen Stein von seinen anderen Spielsteinen ab und legt ihn somit für jedermann ersichtlich offen ab (=Ablegen in die Lebende Mauer)... "verdeckte" Spielfiguren zählen am Ende der Spiels doppelt so viel ...)
 https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/I/81BUVUsdJML._SL1500_.jpg
  • Sie bleiben bis zum Schluss in der verdeckten Hand und ergeben so in der Wertung eine höhere Punktzahl
  • Ein selbstgezogener Kang hingegen muss aufgedeckt werden, da der Spieler sonst keinen Ersatzziegel aufnehmen kann. 
  • (Notiz: ... je nach Variante, muss der Spieler seinen erworbenen Kang in seinem nächsten Zug aufdecken oder direkt nachdem er den Kang-Stein aus der Mauer geholt hat ... das kann jede Spielgruppe am Anfang des Spiels festlegen ...)
  • Ein solcher Kang gilt trotzdem als verdeckte Spielfigur.
 AOTOMO Automaitc Japanese Mahjong Table
Ende des Spiels

Ein Spieler, der ein komplettes Spielbild zusammengestellt hat, beendet das Spiel durch den Mah-Jongg-Ruf.
  • (Notiz: ein komplettes Spielbild besteht immer aus 4 Zeilen bestehend aus einer Pong-Kang-Chi-Kombination + zwei gleichen Schlusssteinen + aus eventuell gesammelten Blumen- und Himmelsrichtungsteinen, die ohnehin sofort aufgedeckt werden müssen, sobald man sie aus der Mauer erhalten hat ...)
Beispiel für ein komplettes Spielbild
(hier ohne Blumen- u. Jahreszeitensteine)
  
 https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/2e/Mahjong_with_concealed_kong.jpg/330px-Mahjong_with_concealed_kong.jpg
  • Nach dem Spielende ermitteln die Spieler anhand der Wertungstabelle die von ihnen erreichte Punktzahl.
Der Spieler, der Mah-Jongg gerufen hat, bekommt 
  • von  allen Spielern den Wert seiner Hand ausgezahlt, 
  • vom Ostwind die doppelte Punktzahl
Hat der Ostwind gewonnen, so erhält er von allen Spielern das Doppelte.
  • Die übrigen Spieler verrechnen die Punkte untereinander
und 
  • zahlen sich jeweils die Differenz aus, 
wobei auch hier 
  • beim Ostwind die Differenz verdoppelt wird.
 American Mahjong Demo

Vor dem nächsten Spiel wechselt die Zuordnung der Winde in Spielreihenfolge, d.h. der Südwind wird Ostwind, der Westwind wird Südwind usw.
  • (Notiz: ... verliert der "Osten", dann wird der Titel "Osten, der herrschende Wind" einfach eine Position weitergereicht wird. Derjejenige der dem Osten gegenübersitzt, ist der Westen, und der gegenüber dem Süden sitzt, ist jetzt Norden ...)
  • Die Spieler bleiben aber auf ihren Plätzen sitzen.
Hat der Ostwind gewonnen, bleiben die Windzuordnungen auch im folgenden Spiel unverändert bestehen.
  • Das nächste Spiel beginnt wieder mit dem Mischen der Ziegel und dem Bau der Mauer.
  • Eine Runde dauert solange, bis jeder Spieler als Ostwind einmal verloren hat.
Eine komplette Partie Mah-Jongg besteht aus 4 Runden
  • Der Ostwindrunde, der Südwindrunde usw. 
 Das Mah-Jong-Sofa 

https://design4meandyou.files.wordpress.com/2009/07/roche2.jpg?w=720
  • (Notiz: ... in einer kompletten Partie mit vier Runden war also jeder mindestens vier mal "Herrschender Wind" ... sollte in einer Runde z.B. ein Mitspieler mehrmals hintereinander in Folge gewinnen, können sich die Spieler auf eine lange "Session" einrichten => von daher spielen erfahrene Spieler zügig und schnell ...)
  • Am Ende der Partie gewinnt der Spieler mit der höchsten Punktzahl.
Hinweis
  • Mit dieser Grundregel kann die einfache Form des Mah-Jongg gespielt werden. 
  • Es gibt jedoch insbesondere für fortgeschrittene Spieler weitere Regeln (z.B. „Limithände“).
2015 World Series of Mahjong Grand Final 


World Series of Mahjong

(Notiz: ... auch erfahrenen Spielern passiert es, dass sie zwei- oder gar dreimal den gleichen Stein von der Mauer aufnehmen und abgeben ... besonders frustrierend, wenn es sich um Drachen oder andere wertvolle Steine (=Haupt- und alle Bildziegel) handelt ... weiter fällt auf, dass in den Turnieren ohne Blumen- und Jahreszeitensteinen gespielt wird + die Bildung von Chi-Konfigurationen eine wichtige Rolle einnimmt, um zügig ein komplettes Spielbild zu konstruieren => um dieses Ziel zu erreichen, werden sogar Paare aufgelöst und Drachen und Himmelsrichtungsteine schnell in die "Lebende Mauer" abgegeben bzw. abgelegt...)

http://i70.photobucket.com/albums/i87/Lovo_Kasistan/Screenshots/Mahjongover.jpg 
photobucket.com

 Wertungstabelle !!!

 Zitat:

Punkte für Spielfiguren:

  4Bonusziegel (Blumen- und Jahreszeitensteine)
  0Chi, offen oder verdeckt
  2Pong aus Grundziegeln, offen
  4Pong aus Grundziegeln, verdeckt
  4Pong aus Hauptziegeln, offen
  8Pong aus Hauptziegeln, verdeckt 
  8Kang aus Grundziegeln, offen
16Kang aus Grundziegeln, verdeckt
16Kang aus Hauptziegeln, offen
32Kang aus Hauptziegeln, verdeckt
  2:  Schlusspaar aus Drachen
  2:  Schlusspaar des Platzwindes
  2:  Schlusspaar des Rundenwindes

Scoring Tabelle für Japanisches Mah-Jong

 https://kafkafuura.files.wordpress.com/2009/06/mahjongscoringtable.png
akagisriichi.wordpress.com

Punkte für Mah-Jongg-Ruf:

20 Mah-Jongg Ruf
  2 Schlussziegel von der Mauer
  2 Schlussziegel ist einzig möglicher Ziegel
  2 Schlussziegel komplettiert Paar aus Grundziegeln
  4 Schlussziegel komplettiert Paar aus Hauptziegeln

Bambus 1
(auch als "Der Pleitegeier" bekannt ;-)

http://is1.mzstatic.com/image/thumb/Purple3/v4/a5/8d/34/a58d3468-6ef5-c40f-6eae-ae42b943437a/source/175x175bb.jpg

Verdoppelung für alle (!) Hände:

1 mal:  beide Bonusziegel des Platzwindes
1 mal:  alle Blumenziegel
1 mal:  alle Jahreszeitenziegel
1 mal:  Pong oder Kang aus Drachen
1 mal:  Pong oder Kang des Platzwindes
1 mal:  Pong oder Kang des Rundenwindes
1 mal:  Drei verdeckte Pong
1 mal:  Kleine Drachen (als 2* Pong/Kang + 1 Schlusspaar)
2 mal:  Große Drachen (als 3* Pong/Kang)
1 mal:  Kleine Vier Freuden (Winde: 3* Pong/Kang + 1 Schlusspaar)
2 mal:  Große Vier Freuden (Winde: 4* Pong/Kang)

Spielsteine mit Bambusrücken und
Bildseiten aus Bein (Ochsenknochen)
 

http://www.angelfire.com/linux/lecram_igelstein/mahjongg/das_spiel/real_things/Mah-Jongg-Spiel_300x158.jpg 

Verdoppelungen für Mah-Jongg-Hand:

1 mal:  Null-Punkte-Hand
1 mal:  Kein Chi
1 mal:  Alle Figuren verdeckt
1 mal:  Nur Ziegel einer Farbe und Bildziegel (=einfaches Farbenspiel)
3 mal:  Nur Ziegel einer Farbe (=reines Farbenspiel)
1 mal:  Nur Hauptziegel
1 mal:  Nur Bildziegel (falls nicht als Limithand gewertet)
1 mal:  Schlussziegel von der Toten Mauer
1 mal:  Mit dem letzten Ziegel der Mauer gewonnenes Spiel
1 mal:  Schlussziegel: abgelegter Ziegel nach Abbau der Mauer
1 mal:  Beraubung des Kang
1 mal: Mah-Jongg-Ruf nach "Ruf zu Beginn"

Beispiele für vollständige, erfolgreiche Spielbilder
(Hong-Kong-Scoring)
 
http://froginawell.com/emahjongg/tilesz.png
Limithände:

Segen des Himmels
  • Mah-Jongg des Ostwindes direkt nach Verteilung der Ziegel

Segen der Erde
  • Mah-Jongg des Süd-, West- oder Nordwindes nach dem ersten abgelegten Ziegel des Ostwindes

Verdecktes reines Farbspiel
  • Alle Figuren von einer Farbe und verdeckt

Verborgener Schatz
  • Mah-Jongg-Hand mit vier verdeckten Pong oder Kang;
  • Schlussziegel aus der Mauer

Reine Bildziegel-Hand
  • Mah-Jongg nur aus Drachen- oder Windziegeln

Köpfe und Schwänze
  • Mah-Jongg-Hand aus Farbziegeln-1 und Farbziegeln-9

Die sich windende Schlange
  • Alle Ziegel von einer Farbe;
  • Pong oder Kang aus 1 und 9
  • ein Paar aus 2, 5 oder 8 und zwei Chi aus den noch fehlenden Ziegeln
Die sich windende Schlange 
(=reines Farbenspiel mit 111+99 oder 999+11)
  https://www-user.tu-chemnitz.de/~sontag/mahjongg/pictures/schlange.gif

 Vierfacher Reichtum
  • Mah-Jongg mit vier Kang

Die drei großen Gelehrten
  • Drei Pong oder Kang aus Drachen,
  • ein beliebiger weiterer Pong oder Kang
  • ein beliebiges Schlusspaar

Vier Sege über der Tür / Vier Freuden in Fülle
  • Vier Pong oder Kang aus Winden
  • ein beliebiges Schlusspaar

Die kaiserliche grüne Hand
  • Mah-Jongg-Hand aus "grünen Ziegeln":
  • Bambus-2, Bambus-3, Bambus-6, Bambus-8,
  • Grüner Drachen

Neun heilige Lotoslaternen / Neun vereinte Söhne
  • Verdeckte Hand einer Farbe
  • Ziegel 1-1-1-2-3-4-5-6-7-8-9-9-9
  • Schlusspaar aus dieser Farbe (aus Mauer oder abgelegter Ziegel)

Die 13 einzigartigen Wunder / Waisen / Arten des kaiserlichen Schatzes
  • Je ein Exemplar aller Hauptziegel
  • ein 14. Stein, der mit einem anderen ein Paar bildet

Doppeltes Glück / Kang auf Kang
  • Mah-Jongg nach Vervollständigung von 2 Kang in einem Spielzug

Die Pflaumenblüte vom Dach pflücken
  • Mah-Jongg-Ruf, nachdem die Kreis-5 von der Toten Mauer aufgenommen wurde

Den Mond vom Meeresgrund holen
  • Mah-Jongg-Ruf mit dem letzten Ziegel der Lebenden Mauer, wenn der eine Kreis-1 ist

Einen tragenden Pfosten beanspruchen
  • Beraubung des Kang aus Bambus-2

Neunmal Mah-Jongg
  • Der neunte Mah-Jong-Ruf des Ostwindes in Folge;
  • damit wechselt der Platzwind
Info:

Grundziegel:
Farbziegel 2 bis 8
 
https://thumbs.dreamstime.com/z/mahjong-tiles-8325067.jpg

Hauptziegel:
Farbziegel 1 und

sowie  

alle 
 
 Bildziegel:
  
http://www.mahjongtreasures.com/wp-content/uploads/2014/01/jan-1-2014-002-800x565.jpg
Drachen
 
Roter 

http://c7.alamy.com/zooms/4e1fc93ebaa0461c9cbea20e0c0f1dcd/malaysia-or-singapore-mahjong-set-dragon-tile-of-card-red-dragon-f2br62.jpg

Grüner
http://c7.alamy.com/zooms/bec0b2d288f84978bd29bcebf012f773/malaysia-or-singapore-mahjong-set-dragon-tile-of-card-green-dragon-f2br63.jpg 

 Weißer
 http://www.sloperama.com/mahjongg/tile-blank.jpg
sloperama.com/mahjongg/malaysian

 Roter, grüner und weißer Drache

http://www.sinologyinstitute.com/sites/default/files/styles/adaptive/public/Mahjong-Dragons.jpg?itok=OCdzsU9V

 Winde  
(Osten, Süden, Westen, Norden)
 

Jahreszeiten
(Frühling, Sommer, Herbst, Winter)
 
http://c8.alamy.com/comp/BAYKHG/hand-painted-seasons-tiles-in-the-ancient-chinese-game-of-mahjong-BAYKHG.jpg

Blumen
 (Chrysantheme, Orchidee, Bambus, Pflaume)
 
http://c8.alamy.com/comp/ARTG8E/mah-jongg-tiles-pieces-flower-chrysanthemum-orchid-bamboo-plum-ARTG8E.jpg
 Eselsbrücke für die Zuordnung  

der Himmelsrichtungen 

 zu:

http://i.imgur.com/VMPxVFt.png
 mgur.com

Blumen

 http://www.mahjongmahjong.com/vintage_mahjong_piroxloid/piroxloid_251_files/vlb_images2/tn_251_flowers.jpg
 mahjongmahjong.com



 Jahreszeiten 
http://www.briefmarken-riedinger.de/2-2015/615.jpg
 briefmarken-riedinger.de 

 1

 Im Osten geht die
 
lebensspendende Sonne auf;

 http://c7.alamy.com/zooms/86dc86909eb44b9fa2ff74f75a626a94/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-wind-honour-set-east-f61611.jpg

 so der hoffnungsvolle

Frühling beginnt,
 
 http://c7.alamy.com/zooms/b1e763562b4e44bba8823423fec60cf3/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-season-set-spring-tile-f615ym.jpg

 und die edle

http://c7.alamy.com/zooms/218a90f1257a42349de7159d36975a02/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-flower-bonus-set-plum-f6160k.jpg

Pflaume blüht.

https://www.colourbox.de/preview/9888618-flowers-in-spring-series-plum-blossoming-in-spring-it-is-the-only-remaining-last-winter-flower-is-the-earliest-blooming-flower-in-spring-it-shows-struggle-and-pride.jpg
colourbox.de

2

Im Süden hat sie ihren

allerhöchsten Lauf;

http://c7.alamy.com/zooms/9536d311dccf4f17938609d0a28d4d25/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-wind-set-south-tile-f6160x.jpg

der heiße Sommer

scheinbar nie verinnt,
  
 die Orchidee
 
http://c7.alamy.com/zooms/184605ea4db04af181529ff44d244350/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-flower-bonus-set-orchid-f6160h.jpg

 vor Schönheit glüht.
https://www.hornbach.de/cms/media/de/projektbereich/garten_5/garten_bepflanzen_und_pflegen/orchideen_pflegen/phalaenopsis-968x584.jpg
3
Im Westen geht die Sonne
 
unter und niemals auf;
 
 http://c7.alamy.com/zooms/6c5e3ecaa82c48f5a4fbe85ffe9dce98/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-wind-honour-set-west-f61613.jpg

im goldfarbenen Herbst
 
 im stürmischen Wind

http://c7.alamy.com/zooms/e07c8528f3444632830f75d44fb3c88e/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-season-set-autumn-tile-f615yb.jpg

 die Chrysantheme
 
 http://c7.alamy.com/zooms/772759ceeaa94fd083b510613b27c738/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-flower-bonus-set-chrysanthemum-f6160a.jpg
  
 den letzten farbenfrohen Flair versprüht.
 
http://bilder.zuhause.de/b/59/73/03/80/id_59730380/tid_da/chrysanthemen-bringen-farbe-in-den-tristen-herbstgarten-.jpg
4
 
 Der Norden nimmt

den Sonnenschatten in Kauf;

http://c7.alamy.com/zooms/ded90a3569e1416b92372f2020efa1aa/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-wind-honour-set-north-f6160m.jpg

das Land im Winter tapfer


Frost und Kälte auf sich nimmt,

http://c7.alamy.com/zooms/2eedc3bfddde4b388e38634f2c4463ff/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-season-set-winter-tile-f61600.jpg

der flexible Bambus

http://c7.alamy.com/zooms/e0f3d37cca2f4f64832ee7082106c8c9/mahjong-chinese-gambling-game-part-of-the-four-flower-bonus-set-bamboo-f61609.jpg

sich stets um das Leben bemüht.

 https://www.bambuswald.de/media/image/7c/a4/4e/bambus-mit-rauhreif2004-0250fbed244dcb2.jpg
bambuswald.de

Mah-Jong

 http://previews.123rf.com/images/123rfnjbdmp/123rfnjbdmp1106/123rfnjbdmp110600033/9837967-Mah-Jongg-chinesische-Schriftzeichen-mit-Winden-Drachen-Jahreszeiten-usw-Vector-Lizenzfreie-Bilder.jpg

123rf.com

Forever !

http://destinationmahjongg.com/wp-content/uploads/2015/07/mah-jongg-537.jpg
destinationmahjongg.com/mah-jongg-social-media

* * * *

(... es war neben  
  • Schach, Skat, Doppelkopf, Risiko, Monopoly, Mr. X, Mühle, Mensch ärgere Dich nicht, Reversi, Master Mind, Cluedo, Back Gammon, Dame, Siedler von Catan, Domino, Scrabble, Tanggram, Elfer raus, Stratego, Schiffe versenken, Rummikub, Mikado, Halma, Quartettkartenspiele
und vielen anderen interessanten Gesellschaftsspielen wohl das herausragendste sonntägliche Familienspiel mit Freunden und Bekannten.

Schon als Kind dieses fernöstliche Brettspiel gespielt sowohl in Deutschland als auch im Ausland 
  • => es hat internationalen Flair, obwohl es eigentlich nur ein simples Sammel- und Legespiel ist. 
Der Reiz besteht wohl darin, dass man so viele unterschiedliche Spielbilder konstruieren kann, und obwohl man beispielsweise nur ein Spiel gewinnt, trotzdem als Sieger von Tisch gehen kann aufgrund der Bildung eines einzigen hohen Spielbildes.
. . .

Keine Kommentare: