Freitag, 15. Januar 2010

... hmm ... zwei Kommentare erhalten,
  • in dem einen wünscht mir ein "Deutschlernender" viel Erfolg bei der Wohnungssuche, ich bin überrascht und gleichzeitig beeindruckt von solch virtueller Anteilnahme, hätte ich nicht für möglich gehalten ! Außerdem gibt er mir noch einen guten Tipp: 
  • der andere Kommentar ist in fernöstlichen Schriftzeichen gehalten, ich schäme mich, dass ich nicht mal koreanische, japanische, chinesische, thailändische etc. sofort und eindeutig voneinander unterscheiden kann ... ist in diesem Fall auch nicht so schlimm, die betreffende Person wollte mich nur auf eine Kontaktseite aufmerksam machen ;-)
我在線上

一對一忙線中


(=Ruf mich an !)

... aber wie schon Ing. EJ während eines Schachabends in der ehemaligen Bergbaustadt Alsdorf vor Jahren mal richtigerweise feststellte: all diese schönen Bilderchen von Frauen in Kontaktanzeigen, Werbungen, Annoncen und in vielen anderen Anzeigen von Zeitschriften, Zeitungen oder Webseiten sind Fake; da verdienen sich ein paar hübsche Frauen ein wenig Geld, in dem sie sich ablichten und fotografieren lassen. Was unter ihrem Foto an Text steht, ist unerheblich und uninteressant, Hauptsache ein kleines Taschengeld bekommen!


(= 2.99 Euro/min)

    Kommentare:

    Anonym hat gesagt…

    Hallo ich danke dir sehr fur "little dolls" aber es ist Schade dass man das Video nicht mehr sehen kann, das ist wass passiert in mein arm Land man kann nicht mehr sagen wass man denkt es ist Sclimm.Ich hoffe ich finde diesen Video wieder.Ich kenne Arbeitslogigkeit es ist enough for me. Aber ich Frage niemand fur Geld ;) ciao ciao

    Black Balsam hat gesagt…

    ... ach so, jetzt verstehe ich, warum nur ein Standbild zu sehen ist !

    Ich bedanke mich wirklich, dass du mir mal deine Meinung über die Meinungsfreiheit in deinem Land schreibst (China, Indochina ?)

    Würde mich freuen, wenn du mir weiterhin anonym ein paar Eindrücke von deinem Land erzählst bzw. schreibst !

    Ich bin übrigens in Sumatra(Indonesien) geboren, und im Ruhrgebiet aufgewachsen.

    Bis dann
    Commander

    Anonym hat gesagt…

    Hallo Martin alter Freund!

    Du hast mir mal gesagt, via e-mail könnte man dich immer erreichen. Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, an dem Du mir einen Gefallen erweisen könntest. Ich bräuchte da folgende Information: "Gib doch mal ein Lebenszeichen von Dir! Würde gerne wissen, ob es Dir gut geht. "

    LG
    Erik der Wickinger