Donnerstag, 25. Oktober 2012

J.P. Freiherr von Bethmann - " Unerhörte Warnungen "

http://www.lectionis-buchhandel.de/images/product_images/popup_images/IMG_3907.JPG
lectionis-buchhandel.de/Die-Deflationsspirale


[...]

Zunächst gehen von einer Deflation die entgegengesetzten direkten Effekte aus wie von einer Inflation
  • Schuldner werden benachteiligt, da ihre über Kredite finanzierten Sachgüter an Wert verlieren (!!!), 
aber sie nach wie vor den gleichen (!) anfangs festgesetzten monetären Wert begleichen müssen (!!!)

http://3.bp.blogspot.com/-B8ybz5kbEwY/TtGvau4N-KI/AAAAAAAADgE/2B16F7PREmc/s1600/Package-Deflation-52365.jpg

Hingegen profitieren Besitzer von Geldvermögen von einer Deflation
  • da ihr Kapital nun – zinsbereinigt (!) – einen höheren Wert hat als am Anfang der Periode.
In der Folge kommt es vermehrt zu Insolvenzen von verschuldeten Unternehmen
  • mit negativen Auswirkungen auf deren Arbeitnehmer und Gläubiger.
[...]

(aus diesen kurzen Aussagen kannst man fast alles ableiten, was Polarisierung überhaupt bedeutet)


 http://img.zvab.com/member/12049f/35719192.jpg


 [...]

Als jüngstes von vier Kindern des Bankiers Moritz Freiherr von Bethmann (1887–1966) und seiner Ehefrau Maximiliane Gräfin Schimmelpenninck (1889–1966) besuchte er das Gymnasium in Marburg und absolvierte anschließend eine Banklehre mit einem Praktikum im In- und Ausland. 
  • Im Zweiten Weltkrieg wurde er bei Kämpfen in Litauen schwer verwundet. 
Nach der Entlassung aus amerikanischer Gefangenschaft trat er 1953 in die Bethmann-Bank in Frankfurt ein und leitete sie bis 1983.

 [...]

* * *
 

Keine Kommentare: